26 Oktober 2018

Days of Joy

Endlich
geht es los
:)
 

 24
DAYS OF JOY
...
Freude für die Vorweihnachtszeit
*
*
*
Die Mädels aus Alexandras Designteam begleiten euch
bis Ende November
mit
spannenden Einblicken
in ihre DoJ
Tipps und Tricks
und
und
und
*
**
Die limitierte Papierkollektion
...
lasst euch überraschen
...
heute
dürft ihr hier
durchs Schlüsselloch
schauen:

Alexa, Corinna, Gitti steigen dann später mit ein. 😊


Am Montag, den 29. Oktober geht es los.
Wenn ihr immer auf dem Laufenden sein wollt
...
wird es wieder einen roten Faden geben
...
und nun viel Spaß 
...
lasst euch inspirieren
:))

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    deine Karten finde ich auch schön, aber so richtig angetan haben es mir deine tollen Boxen mit den guten Anleitungen.Am 21.12.17. gab es auf deinem Blog eine kleine Box mit einer kleinen Kugel, die man an einem Bändchen herausziehen kann. Ich habe diese Box nachgearbeitet.Allerdings habe ich ein Problem mit dem Verschließen.Erst habe ich versucht, die offenen Dreiecke ineinander zu stecken, was aber nicht funktioniert hat. Dann habe ich die Dreiecke nacheinander heruntergedrückt, so wie es auf deinem Foto zu sehen ist. Ein Dreieck liegt dann obendrauf.Die Box ist also nicht verschlossen.Wie hast du sie verschlossen? Das kann ich auf dem Foto leider nicht erkennen.
    Über eine Antwort, gerne auch per Mail (utestemler@web.de), würde ich mich sehr freuen.

    Freundliche Grüße Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute,
      ich habe die Dreiecke nacheinander runtergedrückt und das letzte
      unter die anderen geschoben. Das ist ein bisschen friemelig .. vielleicht probierst du es erst
      mit einem Modell.
      Du kannst auch zuerst den Verschluß machen und dann den Boden verkleben:))

      Lieben Gruß

      Löschen

Vielen Dank für's kommentieren.
Ich lese jeden und freue mich, wenn du Lust hast ein paar Worte oder einen Gruß zu schreiben!

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass, wenn du auf meinem Blog kommentierst, die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->