10 Juli 2018

Verrückter Sommer ... and shine all day ...

... mit
Folie spielen?!
Ja, gerne.
Also Materialien zusammengesucht
und
noch nie oder selten genutztes gefunden;)
OKAAAAY
...
 los gehts!


Mit Washitape fixiert ihr eine Schablone auf Aquarellpapier
und spachtelt das "Transfer Gel" auf.



Jetzt braucht ihr ein wenig Geduld.
Das  Gel muss ca. eine Stunde trocknen,
bis es klar geworden ist.
*
Dann platziert ihr ein passendes Foliestück auf dem getrockneten Transfer-Gel.
Achtung!
Die farbige Seite muss nach oben zeigen!
Nun wird das Ganze in einen "Transfer-Folder" (nicht klebende Laminierfolie von "heidi swapp") gelegt und durch ein vorgeheiztes Laminiergerät geschickt.


Ich muss gestehen,
dass ich das vorher noch nie ausprobiert habe.
Es hat prima funktioniert!


Mit dem "deco-foil Adhesive Pen", der Schablone
und Folie könnt ihr noch zusätzliche Akzente setzen.


Nun kommt Farbe ins Spiel ...
zunächst gelbes Pigmentpulver
("Lindy's yodling yellow")


Wasser aufsprühen ...


... "Magical sea mint green" dazu ...


... eventuell noch einmal besprühen
 und überschüssiges Wasser vorsichtig abtupfen.


Nun ist wieder warten angesagt ...
Wenn alles getrocknet ist kann das Motiv weiter bearbeitet werden.


Um den Glanz der Folie etwas zu mildern
habe ich die Fläche teilweise mit Strukturpaste bespachtelt.
Die Paste ("Opaque Matte")
bleibt etwas milchig-transparent,
so, dass die Farben noch schön hindurch schimmern.

*
Mein Finish
...
Schriftspielerei


Das waren jetzt viele Bilder,
schön, dass ihr durchgehalten habt!
Vielleicht habt ihr ja Lust bekommen, es auch auszuprobieren ...
nur zu!
Experimentieren und einfach machen
...:)))
Viel Spaß dabei!

... und wenn ihr wissen wollt, wie es mit dem "verrückten Sommer" weitergeht, dann schaut doch mal

***

Materialien


Kommentare:

  1. Ein verrückt tolles Ergebnis!!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ein bisschen Geduld muss man wohl haben;), aber ein tolles Ergebnis!

    LG von mir, Conny

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wieder total cool. Super Ergebnis...gleich auf meiner Wunschliste ;o). Danke für diese tolle Anleitung. GLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die tolle Anleitung :-))

    liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. durchhalten war gar nicht schwer...besonders gefällt mir das Finish.
    LG Denise

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Ergebnis und eine wunderbare Inspiration!!
    Vielen Danke für die Anleitung und die schönen Bilder!!
    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's kommentieren.
Ich lese jeden und freue mich, wenn du Lust hast ein paar Worte oder einen Gruß zu schreiben!

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass, wenn du auf meinem Blog kommentierst, die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->