06 Juli 2018

Kreativ-verrückter Sommer

Ein Art-Journal!
Fein.
So richtig mit Farbe
matschen, zaubern und ausprobieren.
Genau das Richtige
um sich ein bisschen auszutoben:))
*
*
*
Aber halt,
ich kenn mich doch!
Da habe ich dann ein tolles
JOURNAL
gebunden
und die
ART
will nicht so richtig.
...
könnt ja nämlich sein, dass ich das schöne Werk total
verunstalte!

Deshalb habe ich mich für eine Art-Kladde
mit Drahtbindung entschieden.
 Das Innenleben ist ein wildes Durcheinander
an Formaten und ich habe fast alle Papiere 
aus der Kreativ-Box untergebracht.
Verschiedene Leporellos, ein Heft und viele Papierstreifen
um noch zusätzliche Blätter
einkleben zu können.

Für die Buchdeckel habe ich Paspartoutreste mit selbstklebendem Gewebeband versehen und eine Klappe zum umschlagen gewerkelt.



Nach dem lochen der Papiere und der Buchdeckel wird alles in die vorbereitete Drahtbindung gehängt.
Ich beginne mit der hintersten Seite,
dann hänge ich die Buchfront ein und zum Schluss
den hinteren Buchdeckel.
So verschwindet der Rücken der Drahtbindung im inneren
meines Art-Journals.



So,nun noch den Draht mit der "Cinch" zusammendrücken ...



 ... und fertig!


Naja, noch nicht ganz ...



Die Buchdeckel bekommen noch ein besonderes Outfit
und ich kann
loslegen;))
*
Wenn ihr wissen wollt wie es weiter geht,
dann schaut mal
*HIER* 

***

Ich wünsch euch ein kreatives Wochenende
und bleibt im FLOW.







Kommentare:

  1. Liebe Stine, coole Idee mit der Cinch. Ich besitze leider keine, aber damit lassen sich ja wirklich tolle Kladden erstellen. Deine Umsetzung finde ich auch richtig klasse...habe jetzt soviele tolle Sachen gesehen...alles gespeichert ;o). Freue mich auf weitere Inspiration. GLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stine, oh wie kann ich das nachvollziehen. Es soll perfekt werden aber die Idee ist noch nicht so ganz greifbar. Tolle Vorlage hast Du da hinbekommen und total mein Stil, immer flexibel bleiben. Für mich eine tolle Idee zum nachgestalten! Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön gebunden.
    Schön auch, das Ganze etwas variabel zu gestalten.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stine,
    Dein Album gefällt mir sehr gut. Ich mag Bücher mit unterschiedlichen Seitenformaten. Dass du die Cinch genommen hast, finde ich super. Erinnert mich daran, mein Gerät auch wieder Mal zu benutzen.
    Viel Spass mit deinem Album.

    Liebe Grüsse Nadia

    AntwortenLöschen
  5. ha, du hast dich selber überlistet, pfiffig und viel Spaß mit der ART.
    LG Denise

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's kommentieren.
Ich lese jeden und freue mich, wenn du Lust hast ein paar Worte oder einen Gruß zu schreiben!

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass, wenn du auf meinem Blog kommentierst, die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->