01 März 2018

Auf die Eier fertig los

Eigendlich
ist mir eher nach
Glühwein
und nicht nach Osterschmuck
...:))


Ich habe das Washitape auf Folie geklebt
und
Kreise ausgestanzt.
Von der Folie lassen sich die Washikreise gut abziehen.
Mit sehr glattem Papier geht es vielleicht auch.


Macht es Euch gemütlich
und bleibt im
FLOW.

Kommentare:

  1. Mit dem Glühwein bin ich auch sofort einverstanden... ;))
    Aber deine Idee mit den WashiTapes ist grandios, richtig edle Ostereier ♥️♥️
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. *kicher* So ein Glühwein wäre doch bei der Eiseskälte was.... Toll, deine gewashitapten Eier! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ich merk schon ... der Glühwein interessiert dich ganz besonders:))

      Lg
      Kerstin

      Löschen
  3. Tolle Idee, liebe Kerstin...
    da bleiben vielleicht ja auch mal meine Finger beim "Eier färben" sauber...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  4. Glühweihn wäre jetzt prima :)
    Aber Deine Idee mit dem Washi Tape... einfach grandios.
    Da sehen die Eier zu Ostern richtig edel aus und die Hände bleiben sauber.
    Tolle Idee auch fürs Osterkörbchen zum Verschenken. Wer freut sich nicht über so schöne Ostereier?

    GLG Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Eine geniale Idee, bei den Temperaturen machen sich auch winterliche Motive gut.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar, erinnert mich ein wenig an die Serviettentechnik von früher - geht aber viiiiel schneller :) ich bin dann mal meine Washis sichten.
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's kommentieren.
Ich lese jeden und freue mich, wenn du Lust hast ein paar Worte oder einen Gruß zu schreiben!

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass, wenn du auf meinem Blog kommentierst, die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->