17 Oktober 2017

Boxenfieber

Nach
einem wunderbaren Samstag
im Werkstattladen
mit vielen
supernetten Kreativen

...
(es war toll einige Werkelsüchtige kennenzulernen)
...

schwirren mir im Moment
noch diverse
Boxenvarianten durch den Kopf
*
*
*
Viele der neuen Weihnachtspapiere
aus Alexandra's
Manufaktur
sind viel zu schade zum zerschnippeln;))
Ich finde sie eignen sich perfekt
für
Boxen-Zaubereien!

 *
*

Alles Liebe
und
bleibt im Flow

>><<

Dies
die Miniflügel ... bald

Designpapier

Clearstamp

Tüddelkram aus meinem Bestand.
 
 

Kommentare:

  1. Again a beautiful box...love it!
    Grtz Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Idee. Das Dach dazu ist der Knaller.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Diese größere Art Häuschen ist auch sehr hübsch! Vor allem mit Tüdelkram dran ;-)
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Bitte bitte lass deine Gedanken ruhig weiter schwirren ;)
    du hast so geniale Ideen und ich bin am laufenden Band entzückt!
    Schönen Tag für dich und alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Box ist einfach genial. Einfach super. Auf was für Ideen du kommst. Bin begeistert.
    Ich finde nämlich auch, dass die Papiere zu schade sind, um sie anzuschneiden.

    AntwortenLöschen
  6. Diese Art 'Häuschenbox' kannte ich noch gar nicht... gefällt mir sehr gut! Die Miniflügel sind einfach Zucker.
    Dann will ich mich mal auf die Suche nach einer Anleitung für die Box begeben oder entspringt sie etwa Deinen genialen Gehirnwindungen? Nicht, das mich das wundern würde ;)
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Stine,
    ich muss mich Maike anschließen. Die Form der Box ist auch für mich neu und das schöne Weihnachtspapier aus der Manufaktur von Alexandra Renke machen sie zu etwas ganz Besonderem.
    Jeder der damit beschenkt wird, wird sich freuen.
    Würdest Du uns verraten, wie Du die Box gemacht hast bzw. wo man die Anleitung finden kann?
    Liebe Herbstgrüße und bleib im FLOW! :)
    Stockrose
    Das wäre sehr nett von Dir.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kerstin… die Box ist richtig klasse und, aber was sie zu einer richtigen Meisterleistung macht, ist , das du das wunderschöne Papier so gefaltet hast, das es genauso herauskommt!
    Perfekt!!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin,

    ich habe auch schon Deine andere Origamideckelbox sehr bewundert, leider ist es mir nicht gelungen hinter das Geheimnis der Faltung zu kommen :-(. Diese Box ist ebenso wunderbar, ich habe dieses papier auch zu Hause und konnte mich noch nicht dazu durchringen es anzuschneiden. Da ist Deine Idee mit der Dachbox so toll.
    Ich möchte mich meinen Vorschreiberinnen gerne anschliessen, verrätst Du Deine Anleitung?

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Einfach nur wunderschön. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    Auch ich bin als Box-Liebhaberin SEHR SEHR begeistert von deinem wunderschönen Häuschen! So fein. Da ich hier einen Tag später als die Mitbloggerinnen reinschaue, habe ich gesehen, dass du eine Anleitung geschrieben hast.
    DU bist wunderbar!!!!!!
    GLG Judith

    AntwortenLöschen