27 März 2017

Spielen

Danke
für eure lieben Kommentare!!!
Wenn ihr wüßtet wie viele Jahre meine Aquarellfarben
in der Schublabe geschlummert haben ...
Eure Kommentare ermutigen mich
weiter zu machen
und
irgendwo anzuknüpfen
wo ich mal aufgehört habe.

>><<

... aber  
meine Stempel,
die packe ich ganz bestimmt nicht ein;)))
... so grandios
und auch die genialen Designpapiere ...
 NO!

Kombinieren
und
spielen, sag ich da nur!






Habt einen guten Wochenstart,
genießt das phantastische Wetter
und
bleibt im FLOW!

>><<

Material:
wunderbare Aquarellfarben findet ihr "hier"

Kommentare:

  1. Oh wie fein... wenn ich das nur auch könnte!

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    wie schön spielst du wieder mit der Farbe.
    Ich mag solche Farbtupfer einfach sehr und sie machen auf Anhieb gute Laune.
    Deine Karte ist sehr schön und toll, dass diese besonderen Stanzen auch wieder zum Einsatz kommen.
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr gut! Hübsch auch die kleine Naht, so winzige Details geben doch immer eine ganz besondere Note;)

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schöne Karte, gefällt mir sehr gut :)
    LG Dine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin
    Wunderschön.... so ein bisschen Farbe und dann noch selber gemalen... ist doch immer toll! Schöne Stanze dafür ausgewählt.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen

  6. ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar gespielt, liebe Kerstin. Zum Glück werden Aquarellfarben ja nicht schlecht, mein Kasten ist bestimmt auch schon 30 Jahre alt, habe ihn mal von meinem Opa bekommender sehr gut malen konnte:-)
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön in leuchtenden farben :))

    alles liebe
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin...
    du hast ja so recht, wieso sollte man auf das eine verzichten, wenn man beides (haben) kann ;))...
    deine Karte ist der Farbknaller und macht richtig gute Laune:))!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen