Dienstag, 16. August 2016

Limonenhinundher

... ein Rest HINUNDHER
auf meinem Arbeitstisch ...
 
>><<
 
Löcher gestanzt
- nein, kein Schweizer Käse -
das Gerüst für
ein
kleines Cocktailheft.
 
>><<
 
Seiten für das Innenleben gestaltet
mit Getüdel aus meinem Fundus
und
ein bischen Glitzer
 und
natürlich wieder Gekringel
und
mit dem Vorstecher Löcher gepieckst
und
alles zusammengeheftet.



>><<


>><< 
 

>><<



Frische Sommergrüße an Euch.
Bleibt im Flow


Alle Papiere, Stanzen und der Cameoschnitt von Alexandra Renke

Kommentare:

  1. Sommerlich frisch und wunderschön!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss zugeben, dass ich zuerst an Käse gedacht habe ... *lach*

    Aber es ist wirklich schön geworden, Dein "Grundgerüst". Dann kannst Du es ja jetzt füllen und die nächste Party steigen lassen :)))

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. Ups, ich habe auch zuerst an Käse gedacht :-) Aber der erste Eindruck wurde wunderbar revidiert und es wurde zitronig frisch. Passend zu dem sommerlichen Abend.
    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  4. Eben erstmals von Susanne auf deinem Blog gehüpft und sehe nur wunderschöne Werke!
    Wenn's für dich ok ist, komm ich einfach öfter vorbei um mich bei dir zu erfreuen 👏🏼
    Sehr schöne und gelungene Idee mit deinem "leckeren" Büchlein.
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön und sommerlich frisch!
    LG Britt

    AntwortenLöschen
  6. zitronengelb und frisch anzuschauen ... !!!:))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. in der kleinen Vorschau auf meinem Blog, sah die Karte aus
    wie eine Käse-Karte...
    erst auf deiner Seite habe ich gesehen, das es Zitronen sind...
    deine Karte gefällt mir super...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  8. Ganz toll, liebe Kerstin!
    Da macht das Mixen doch noch mehr Freude.

    Einen lieben Gruß sendet Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen