Dienstag, 30. Juni 2015

Aus dem Garten

Ferienzeit
Sommerzeit
Gartenzeit
Holunderblütensirup mal anders,
aus weißen und den wunderschönen rosa Blüten 
der dunkelroten Laubvariante.
Leider ist der rosarote Blütentraum fast vorbei.
- Schade -
Sirup gemacht - in Flaschen gefüllt- mit einfachem Anhänger versehen
- Rezept dazu - fertig!




Hier noch das Rezept:




Holunderblüten – Sirup

20 Holunderblütendolden

3 unbehandelte Zitronen

1 kg Zucker

40 g Zitronensäure

1 l Wasser

--------------------------------

Zitrone in Scheiben schneiden,

Holunderblüten grob abzupfen,

beides zusammen mit dem Zucker

und der Zitronensäure in ein Gefäß

schichten. Alles mit dem kochenden

Wasser übergießen, umrühren und

2 – 3 Tage ziehen lassen.

Dann abseihen und heiß in sterile 
Flaschen füllen - fertig! 



Material: Papier und Stempel Alexandra Renke, Stanze von Stampin up, Garn von Garn und Mehr.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen